Refit Arbeitsplatten
Segelyacht Reinke S10

stahlsegelyacht-reinke.de

Segelyacht "Katharina"

Refit der Arbeitsplatte in der Pantry

 

Wie in in der heimischen Küche kommt auch an Bord mal der Wunsch nach einer optischen Veränderung der Arbeitsflächen. Insbesondere dann, wenn man Arbeitsplatten im "schicken" 70-iger Jahre Stil in grasgrün vor den Augen hat.

 

Arbeitsplatte grasgrün

 

Die Anforderung an die Oberflächen von Arbeitsplatten in Küchenzeilen ist neben der Optik sicher die mechanische Widerstandsfähigkeit gegen Kratzer und die Beständigkeit gegen Feuchtigkeit. Wer die Arbeitsplatte nicht komplett gegen eine Neue austauschen möchte wird nach einem passendem Material zur Oberflächenbeschichtung suchen.

Arbeitsplatte steinoptik

Nach einer ausgesprochenen positiven Erfahrung mit einem selbstklebenden Bodenbelag aus Kunststoff in Holzoptik in meinem heimischen Wohnzimmer stolperte ich über einen gleichartigen Belag in Steinoptik. Dieser Belag ist lediglich ca. 2mm stark und somit relativ unkritisch was die Masshaltigkeit an Bord anbelangt. Außerdem läßt sich der Kunststoffbelag mit Schere und Teppichmesser sehr einfach auf Maß schneiden.

Arbeitsplatte steinoptik 2

Die gegebenenfalls entstehenden Sichtkanten lassen sich mit einer hauchdünnen Sika-Naht leicht versiegeln. Der Preis liegt bei ca. 25,-€ / m². Interessant ist auch die fühlbare Oberflächenstruktur.

© 2015 stahlsegelyacht-reinke.de

 

 

Infos im Web: